ICH WERD DICH IMMER ORANGENSAFT


Buch & Regie | Kurzfilm | 40' | Premiere: 06.03.2020 – Loophole Berlin

Drei Herren in der Garage, sie schrammeln Wut, sie krächzen Verzweiflung. Verstaubt, vergessen, auserzählt. Durch gläserne Decken tropft Hoffnung: Zitrusfrüchte, Drehstühle, ein verficktes Konzept. All you have to do is to decide what to do with the time that is given to you. Wer Austerität lebt, braucht keinen Gral. Dachten sie. Die Badeente ist sicher. Sagten sie.

Dann: Materialistische Verblendung - Barbarei im Großraumbüro. Im Nebel, nach dem Kanonenfeuer, die Suche nach dem letzten Anker der Humanität. Er trägt Fliege. Ein Pitch allein macht noch keine Revolution. Der einzig wahre Pitch IST die Revolution. In Ewigkeit, Amen.

Ein Film von Dranetostic Productions.

VON UND MIT Alisa Zillmann, Aurea Horn, Christoph Walter, Daniel Zillmann, Eva Jost, Fabian Möhrke, Fabian Stark, Felicia Haidl, Hannah Schopf, Hannah Wolf, Helene von Schwichow, Jakob Herrmann, Jan Westermann, Jieun Yi, Johannes Buchmann, Katarina Dacic, Lena Fiedler, Naomi Gregoris, Niklas Binder, Nora Decker, Roman Pogorzelski, Sebastian Walde, Sophie Emrich, Thomas Pischke