BRANDENBURG - Hier gehör' ich hin

Buch & Regie | Mini-Doku | VÖ: 23.09.2020 - Landeszentrale für politische Bildung

Jan ist in Wernikow auf dem Bauernhof aufgewachsen und war sich als Kind sicher: Ich werde alles außer Bauer. Zu oft hat er von den Mitschülerinnen und Mitschülern gehört, Bauern seien dumm und würden stinken. Der Sommer nach dem Abitur ändert alles. Jan macht seinen Meister in Landwirtschaft und wird in ein paar Jahren den Hof seiner Eltern übernehmen. Wie Jan rausgefunden hat, wo er hinwill und wie er als Jungbauer mit Klimawandel, Digitalisierung und Kommunikation umgeht, erzählt er in "Brandenburg - hier gehör' ich hin".

BUCH & REGIE Hannah Schopf | KAMERA Julia Geiß | SCHNITT Leonardo Franke | MUSIK Michi Meinl | PRODUKTION Kooperative Berlin (Johanna Behre, Susanne Doerry, Oliver Bauman-Gibbon) | ASSISTENZ Ariam Hibtay | IN ZUSAMMENARBEIT mit der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung